Empathisch Führen im Change

0

Beschreibung:

Jeder Mensch sieht sich immer wieder mit Veränderungen konfrontiert: persönliche Umstände verändern sich, Arbeitswelten verändern sich, Unternehmensstrukturen verändern sich. Und jeder Mensch reagiert anders auf diese Veränderungen. Um als Führungskraft sich selbst und die Mitarbeiter/innen positiv und motiviert durch Veränderungsprozesse leiten zu können, braucht es Verständnis und Empathie für die Umstände, für sich selbst und für die Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind.
Zielsetzung:
– Sie kennen die harten und weichen Faktoren, welche Menschen und ihre
Veränderungsfähigkeit in Change Prozessen beeinflussen.
– Sie reflektieren diese Faktoren für Ihr persönliches Arbeitsumfeld.
– Sie lernen Ihre eigenen Kompetenz- und Entwicklungsfelder kennen und nehmen
Einfluss auf Ihre bisherigen Führungsstrategien im Umgang mit Change.

Inhalt

Die Eigenschaften von Change Prozessen verstehen und reflektieren – für sich, für das Unternehmen, für die Mitarbeiter/innen
Emotionen im Change sowie deren Bedeutung für individuelle und organisationale Veränderungsfähigkeit verstehen
Empathie entwickeln im Selbstverständnis und in der Rolle als Führungskraft

Hinweis

Dieses Seminar kann auch gern als firmenspezifisches Training, mit individuellen Inhalten und wahlweise In-House oder Extern durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie uns an!
Die Seminarzeiten sind von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Termine in Mainz

23.03.2021
06.09.2021


Kursanmeldung – Aus- und Weiterbildung

Trainingsdaten


Training:
Termin:
Trainingsort:
Anzahl Teilnehmer:
Preis pro Person:
zzgl. MwSt.:
Gesamt:

Teilnehmerdaten

1. Teilnehmer

Vorname:*
Name:*
E-Mail:

Kundendaten

Firma:
Abteilung:
Funktion:
Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Anschrift:*
PLZ:*
Ort:*
E-Mail:*
Telefon:*
Fax:
Firma
Privat
Rechnungsadresse: (falls abweichend)

Bemerkung:

Ich möchte gerne – jederzeit widerruflich – über Veranstaltungen, Produkte- und Dienstleistungs-Neuheiten von Com per E-Mail informiert und beraten werden.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden:

Teilen.