Der richtige Umgang mit Anwendern – User Help Desk Aufbauseminar

0

Beschreibung:

Die Unterstützung der Anwender am Telefon erfordert besondere kommunikative Fähigkeiten. Diese sind trotz allem nicht immer leicht umzusetzen. Es kommt immer wieder zu Missverständnissen und Konflikten.
Dabei spielt der Stress der Beteiligten eine große Rolle. Und oftmals wird dieser Faktor während des Gesprächs noch größer. Das Konfliktpotenzial wächst.
In diesem Aufbau-Seminar geht es um den gezielten Einsatz rhetorischer Möglichkeiten, um den Stress aus dem Gespräch zu nehmen oder ihn sogar positiv zu nutzen.
Die Inhalte bauen auf unserem Seminar „Der richtige Umgang mit Anwendern – User Help Desk“ auf und erweitern und vertiefen diese.

Inhalt

Stress im Gespräch nutzen… auch den eigenen
– Woher kommt der Stress beim Gespräch?
– Die positiven Effekte
Die eigene Resilienz erhöhen
Der Umgang mit den eigenen Emotionen
Selbstbewusstsein im Gespräch
Deeskalationstechniken
Argumentieren im Gespräch
– Fallen erkennen
– Sinnvoll und zielführend argumentieren

Hinweis

Das Training wird als Workshop durchgeführt, der darauf ausgerichtet ist, individuelle aber besonders systemimmanente Konfliktsituationen in der Arbeit mit anrufenden Anwendern zu problematisieren, zu hinterfragen und zu lösen.

Dieses Seminar kann auch gern als firmenspezifisches Training, mit individuellen Inhalten und wahlweise In-House oder Extern durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie uns an!

Termine in Mainz

15.05.2019
04.11.2019



Kursanmeldung – Aus- und Weiterbildung

Trainingsdaten


Training:
Termin:
Trainingsort:
Anzahl Teilnehmer:
Preis pro Person:
zzgl. MwSt.:
Gesamt:

Teilnehmerdaten

1. Teilnehmer

Vorname:*
Name:*
E-Mail:

Kundendaten

Firma:
Abteilung:
Funktion:
Anrede:*
Vorname:*
Name:*
Anschrift:*
PLZ:*
Ort:*
E-Mail:*
Telefon:*
Fax:
Firma
Privat
Rechnungsadresse: (falls abweichend)

Bemerkung:

Ich möchte gerne – jederzeit widerruflich – über Veranstaltungen, Produkte- und Dienstleistungs-Neuheiten von Com per E-Mail informiert und beraten werden.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden:

Teilen.